• Sprachauswahl: Deutsch aktiviert
  • Sprachauswahl: Französich
  • Sprachauswahl: Englisch

International Jazz Workshop:
Konzerte vom 08 - 14 August 2016, Workshop vom 09 - 13 August 2016

Jazz, Improvisation und Ausbildung kombiniert mit einem Musik-Festival. Eine intensive Woche, bestehend aus Workshops, Konzerten und Jam Sessions, geführt von einigen der besten Lehrer und Performer weltweit.


Mashup der International Jazzwerkstatt 2014, von Tali Atzmon

 

Seit 2010 findet ein Eröffnungskonzert der Dozenten statt. Dabei wird von Ensemles international bekannter Künstler ein außergewöhnlich abwechslungsreiches Programm geboten. Eine Neuerung seit 2013 ist das "Bigbandmeeting" am letzten Abend.

[ Zur Konzert-Übersicht ]
 

Vom 8. - 14. August 2016 fand zum 12. Mal die International Jazz Werkstatt in Saarwellingen statt. Eine Woche lang begegneten sich Jazzer, Laien und Profis in der kleinen saarländischen Gemeinde, lernten zusammen, machten gemeinsam Musik, diskutierten, jamten und sangen. Es swingte die Luft, aus den Probenräumen klangen schräge Töne und brillante Läufe, überall hörte man - zumeist in "Denglisch" - Fachsimpeln über Jazz. Abend für Abend fanden Konzerte statt, die zu einem Geheimtipp in der Region im Bereich Jazzmusik geworden sind.

Hochkarätige und international gefeierte Jazzgrößen spielten für kleines Geld in der alten Backsteinhalle auf dem Campus Nobel. Das Abschlusskonzert der Studenten-Combos fand nach wie vor - bei freiem Eintritt - im Rathaushof statt; vom Regen wurden wir 2016 verschont. Der künstlerische Leiter der Veranstaltung, Gilad Atzmon, hat es wieder einmal geschafft, ein hochkarätiges Team zusammenzutrommeln - nicht zuletzt, weil die Konzerte im Campus Nobel auch im letzten Jahr grossartig und einmalig waren, da die Dozenten normalerweise in anderen Formationen spielen und man sich nur hier in Saarwellingen in dieser Besetzung zusammenfindet.

[ Zur Workshop-Übersicht ]
 
sponsored by
Member of
Externer Link: kultnet.de