Workshop


Aufbau des Workshops

Saul Rubin übt mit seinem Team Dozent Thilo Wagner am Klavier

In Gruppen-, Einzel- und Combounterricht werden Musiker (Instrumentalisten und Sänger) aller Alters- und Leistungsgruppen, die Fähigkeiten in musikalischer Improvisation (Schwerpunkt Jazz) in der Gruppe erwerben, erweitern und verbessern wollen, unterrichtet. Neben der musikalischen Ausbildung am Instrument steht für die Teilnehmenden das gemeinsame Spiel in Ensembles oder auf Sessions im Vordergrund : üben, zu "hören".

 

Jazz-Kurs

Gilad Atzmon übt mit seiner Gruppe

Hochkarätige Dozenten aus dem In- und Ausland widmen sich in dieser Woche intensiv den einzelnen Schülern. In den Abendbereichen gehen den Sessions einstündige Dozentenkonzerte voraus. Zum Abschluss der "International Jazzwerkstatt" findet im Saarwellinger Rathaushof ein Konzert der Ensembles statt, die im Laufe der Woche gebildet werden.

Pete Churchill trainiert sein Team Johannes Müller beim Erklären einer Übungsaufgabe für sein Team Kursteilnehmer beim Spielen mit Gilad Atzmon

Harmonielehre (mit Dozent Peter Polzer)

"Lerne alles, was Du über Harmonielehre lernen kannst! Dann vergiss alles wieder und spiele." (Charlie Parker)
In diesem viertägigen Kurs werden wir- auf dem Weg vom bewußten Wissen zum un(ter)bewußten Wissen - versuchen, die wichtigsten harmonischen Grundlagen der Jazzmusik zu erarbeiten und zu verstehen.

 


Tagesworkshop "JazzChor" für Alle am 13.08.2017 mit Barbara Bürkle

Der offene Workshop richtet sich an Mitglieder von Chören aus der Region, die sich im Bereich "Jazzchor" weiterbildern wollen und bietet die Gelegenheit, mit der international renommierten Sängerin Barbara Bürkle zu arbeiten.



Tagesworkshop JazzChor mit Barbara Bürkle Tagesworkshop JazzChorBarbara Bürkle Tagesworkshop JazzChorBarbara Bürkle

Geplant ist folgender Ablauf: In zwei Blöcken - vormittags ab 10.00 h und nachmittags ab 14.00 h werden die Sängerinnen und Sänger unterrichtet, am späten Nachmittag ist eine weitere Probe im Campus Nobel geplant. Wenn alles klappt wie vorgesehen, wird der "Chor" die erarbeiteten Stücke am Abend bei einer öffentlichen Veranstaltung in der Werkshalle im Campus vortragen.

Wer mehr über Barbara Bürkle erfahren möchte:
zur Profil-Seite
Website von Barbara Bürkle
Bei Interesse an dem Kursangebot bitte bei Cornelia Rohe melden via:
E-Mail: kultur@saarwellingen.de
Tel.:06838-9007128