Tagesworkshop

  • Sonntag, 11.08.2019 : Saarwellingen


    Ganztagesworkshop "Werkstatt-Chor für alle" unter der Leitung von Barbara Bürkle
     
    Workshop-Chor 2018

    Workshop-Chor 2018

    Der offene Workshop richtet sich an Mitglieder von Chören aus der Region, die sich im Bereich "Jazzchor" weiterbilden wollen und bietet die Gelegenheit, mit der international renommierten Sängerin Barbara Bürkle zu arbeiten.

    Geplant ist folgender Ablauf: In zwei Blöcken - vormittags ab 10.00 h und nachmittags ab 14.00 h werden die Sängerinnen und Sänger unterrichtet, am späten Nachmittag ist eine weitere Probe im Campus Nobel geplant. Wenn alles klappt wie vorgesehen, wird der Werkstatt-Chor die erarbeiteten Stücke am Abend beim Abschlusskonzert der International Jazzwerkstatt in der Werkshalle im Campus Nobel performen.

    Kurz die "Vita" von Barbara Bürkle: Barbara Bürkle schloss 2003 erfolgreich ihr Studium der Jazz- und Popularmusik mit Hauptfach Gesang in Mannheim ab und besuchte Workshops bei namhaften Künstlern wie den New York Voices, Sheila Jordan, Norma Winstone, Judy Niemack, Peter Fessler, Maria Pia De Vito, Michele Weir, Roberta Gambarini und Bob Stoloff. Die 37-Jährige wirkte bei zahlreichen Studioprojekten und CD-Produktionen mit, die von deutschsprachigem Pop bis Hip Hop, von Gospel bis modernem Jazz reichen. Tourneen mit dem Bundesjazzorchester ("BuJazzO") unter der Leitung von Peter Herbolzheimer und anderen Formationen führten sie bereits nach England, Italien, Polen, Skandinavien, Südafrika und Südostasien sowie durch ganz Deutschland. Von 2001 bis 2012 unterrichtete Barbara an der privaten Gesangsschule "Go Vocal" in Stuttgart und seit 2011 ist sie Dozentin an der Hochschule für Kirchenmusik Tübingen. DarüRber hinaus leitete sie diverse Workshops Rund ist als Komponistin und Arrangeurin tätig.

    Mehr Informationen: www.barbarabuerkle.de

    Kosten: Teilnahmegebühren Einzelpersonen 35,- € bei Anmeldung von 5 Personen je 25,- € p.P.

    Anmeldung für den Tagesworkshop bitte an:
    kultur@saarwellingen.de
    oder   06838/9007128